[Produkttest | Werbung] Glätteisen von PHOEBE

+++ Dieser Beitrag enthält Werbung – das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zu Verfügung gestellt, dies beeinflusst meine Meinung nicht. +++

Heute stelle ich euch ein Glätteisen von PHOEBE vor, welches man auf Amazon erwerben kann.

Mein erstes und bisher einziges Glätteisen habe ich 2009 gekauft gehabt. Es funktioniert zwar noch gut, aber ich fand schon immer, dass es einfach zu schwer zu bedienen war, weswegen ich mich nun nach einem Neuen umsehe.
Das Glätteisen von PHOEBE hat eine schöne (je nach Geschmack natürlich) pinke Farbe. Im Lieferumfang enthalten sind lediglich das Glätteisen und eine Anleitung auf Englisch. Das Glätteisen kommt ohne weiteres Zubehör daher.

Anwendung

Die Bedienknöpfe des Glätteisens

Zuerst steckt man das Glätteisen in einer Steckdose ein. Durch einen längeren Druck auf den Power-Schalter schaltet man das Glätteisen ein.
Es kann eine Temperatur zwischen 130°C und 230°C eingestellt werden. Je nach Haartyp sollte man hier die richtige Temperatur für sich selbst wählen.
Das Glätteisen erreicht die gewünschte Temperatur relativ schnell und hält diese dann konstant.
Nun kann man sich die Haare glätten, indem man mit dem Glätteisen Strähnchenweise durch die Haare fährt.

Persönliche Erfahrung

Meine Haare vor und nach dem Glätten

Insgesammt bin ich mit dem Glätteisen von PHOEBE zufrieden. Es erreicht schnell die gewünschte Temperatur und ich musste, trotz meiner dicken Haare, jede Strähne wirklich nur einmal glätten für ein gutes Ergebniss.
Hierbei war es auch nicht nötig das Glätteisen übermäßig zusammen zu drücken, was ich sehr wichtig finde, da dass Glätten sonst schnell anstrengend werden kann.
Die länge der Glättplatten empfinde ich als sehr gut und das Glätteisen liegt super in der Hand.
Das Kabel ist am Anschluss zu 360° drehbar, was ziemlich praktisch ist.

Der Griff des Glätteisens wird zwar warm, aber nicht so, dass es unangenehm wäre.
Leider hat das Glätteisen keine Einrast-Funktion mit welcher man das Glätteisen dauerhaft verschließen könnte.

Kurz: + Positives, / Neutrales, – Negatives

Das Glätteisen kommt in einer schicken Verpackung daher

+ Heizt schnell auf
+ Funktioniert ohne Kraftaufwand
/ Der Griff wird warm
– Keine Einrast-Funktion um das Glätteisen zu verschließen
– Kein Zubehör
– Anleitung nur auf Englisch verfügbar

Fazit

Das Glätteisen in seiner Verpackung

Insgesammt finde ich das Glätteisen von PHOEBE gut, da es zum Glätten meiner Haare gut und einfach funktioniert hat. Persönlich gefällt mir auch die Farbe sehr gut, allerdings wären hier verschiedene Optionen wünschenswert, denn für viele wird dies auch ein Grund sein es nicht zu erwerben.
Generell finde ich aber, dass das Glätteisen zu teuer ist (Original soll es schließlich 59,99€ kosten – derzeit kostet es 25,99€ was auch schon nicht günstig ist). Gerade dafür, dass wirklich keine besonderen Funktionen oder Zubehör enthalten sind.

Darum vergebe ich nur 4 von 5 Punkten für dieses Glätteisen von PHOEBE.

Zu finden gibt es dieses Glätteisen HIER auf Amazon.