[Produkttest | Werbung] Nackenmassagegerät

+++ Dieser Beitrag enthält Werbung – das Produkt wurde mir zum Testen vergünstigt zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst meine Meinung nicht. +++

Heute stelle ich euch dieses tolle Nackenmassagegerät vor, welches man, zum Beispiel, auf Amazon erwerben kann.

Leider habe ich oftmals Probleme mit Verspannungen im Nackenbereich, um diesen Bereich selbst massieren zu können habe ich schon lange nach einem Gerät gesucht, welches einfach und ohne Schnick-Schnack auskommt, keine “elektrischen Elemente” wie Vibrationen etc. hat, welche man zwischendurch aufladen muss, sondern welches man ganz unkompliziert zwischendurch für eine schnelle Massage verwenden kann.

Denn, ich besitze zwar ein Massagekissen, aber dieses aus dem Schrank zu hole, einzustecken und eine Position zu finden, welche dann für meinen Nacken angenehm ist, ist mir meistens zu anstregend und so benutze ich es eigentlich nur, wenn es mal wieder “ganz schlimm ist”. Dann bin ich auf dieses Nackenmassagegerät gestoßen und dachte mir, dass es ziemlich interessant aussieht und vielleicht genau da sein könnte, was ich suche!

Ein wenig hatten mich jedoch einige der bisherigen Kommentare auf Amazon abgeschreckt gehabt. Das Gerät soll rollen, tut es aber nicht? Man kann sich damit leicht die Luft abdrücken? Hört sich ja lebensgefährlich an…

Also schnell die Artikelbeschreibung gelesen und festgestellt: das Gerät soll sich gar nicht drehen. Wieso auch? Man übt damit eine Druckmassage aus. Durch die “Bälle” kann man diese sehr schön punktuell anwenden. Durch die Hebelwirkung kann man selbst entscheiden wie fest oder locker die Massage erfolgt. Man kann die Bälle auch ganz einfach auf der Haut kreisen lassen (die Bälle rollen dabei nicht! Das sollen sie ja auch nicht.), was ich sehr angenehm finde, dann noch ein wenig den Druck variieren und ich finde, dass ich meinen Nacken super selbst massieren kann.
Ich empfinde die Massage mit diesem Gerät als sehr angenehm und Verspannungslösend und bin sehr glücklich über dieses Produkt und die Tatsache meinen Nacken jetzt immer unproblematisch selbst massieren zu können.

Übrigens: die Bälle können abgeschraubt werden. Vielleicht kommt daher ja der Irrtum, dass sie sich drehen lassen können sollten?

Und die Luft drückt man sich mit diesem Gerät auch nicht ab. Schließlich hat man die Henkel die ganze Zeit in der Hand und ich denke, jeder merkt wenn der Druck zu stark ist und verändert diesen dann.

Insgesamt bin ich von diesem Gerät begeistert und sehr froh darüber es gefunden zu haben, darum gibt es von mir auch die volle Punktzahl, also 5 von 5 Punkten, dafür!

Zu finden gibt es dieses Nackenmassagegerät HIER auf Amazon.