[Überraschungsbox Vorstellung] Amazon Beauty Osterbox 2019

+++ Dieser Beitrag enthält Werbung –
Produkte wurden von mir selbst gekauft. +++

Nicht immer gefällt einem der gesamte Inhalt einer Beauty Box. Manches kann man gut verschenken und somit Freunden eine Freude bereiten. Seit Ende letzten Jahres habe ich mich aber auch immer mehr an eBay gewandt um das, was ich aus Beauty Boxen nicht benötigt “los zu werden”. Denn irgendwie gibt es einem ja ein schönes Gefühl, wenn man eine Box kauft, den Teil der einem gefällt behält und den Rest zu ein bisschen Geld macht. Dann war die Box im Endeffekt günstiger und man hat nichts rumliegen, was man nicht benötigt! Tolle Sache, oder?

Genau diesen Gedanken hatte ich bei der Amazon Beauty Osterbox 2019. Bei dieser Box (die mittlerweile leider ausverkauft ist), war der Inhalt schon im Voraus bekannt und ich wusste, einen Teil würde ich lieben und ein anderer Teil würde bei mir nie Verwendung finden.

Zuerst möchte ich euch aber gerne den Inhalt der Box vorstellen!

Der Inhalt

Foreo Luna Play (39€)
Invisi Bobble (3,95€)
NIVEA Bye Bye Dry Skin Maske (0,99€)
Kocostar Tulip Flower Mask Sheet (3,99€)
L’Oréal Paris Hyaluronsäure Serum (14,95€)
Barnängen Handcreme Lycka (2,95€)

OPI Tokyo Collection Nail Lacquer – Another Ramen-tic Evening (15,95€)
Essie Nagellack Nr. 6, ballet slippers (5,56€)
REVLON Conditioner (~3,54€)
Hair Doctor Magic Mousse Shampoo (13,35€)

Ich bin einfach unglaublich vom Inhalt dieser Box begeistert! So viele hochwertige Produkte bei denen ich mich bereits sehr freue sie ausprobieren zu können. Und auch die Auswahl ist großartig. Es sind Pflegeprodukte für Haut und Haare enthalten, zwei wunderschöne Nagellacke und zwei “Accessoires”.

Würde man sich alle Produkte dieser Box einzeln kaufen, würden sie um die 100 € kosten. Die Box aber kostete nur schmale 34,90 €. Und da ich sie im Angebot gekauft hatte, habe ich sogar nur 27,90 € für die Box bezahlt. Wie man das noch besser machen kann? Ganz einfach: Zwei Produkte dieser Box haben mich überhaupt nicht interessiert. Zum einen die L’Oréal Paris Hyaluronsäure Serum Ampullen, da diese einfach nicht für meine Altersgruppe sind (hey, da steht ab 30! Die werde ich bestimmt (noch) nicht benutzen ;-).).
Und die Foreo Luna Play. Diese ist natürlich das teuerste Produkt der Box mit einem Preis von 39 €. Warum sie mir nicht gefällt? Weil es ein Wegwerfprodukt ist! Für 100 Anwendungen reicht die Bürste und dann soll sie im Müll landen (oder man soll sie ohne Funktion weiter verwenden – naja.) Laut Hersteller ist die Luna Play die Bürste zum ausprobieren – wenn sie einem gefällt, kann man sich dann ja eine Richtige kaufen. Aber dafür sind mir 39 € einfach zu viel. Das hat mir nicht gefallen. In der heutigen Zeit noch so einen unnötigen Müll produzieren zu müssen ist für mich ein No-Go.

Letztlich habe ich die Bürste dann für 20 € weiter verkauft. Danach hatte ich immerhin noch eine Box mit einem Wert von circa 60 € für gerade mal 7,90 € umgerechneten Kaufpreis übrig! Man überlegt mal: bei 9 Produkten sind das nicht einmal 1 € pro Produkt! Und wenn ich die Ampullen noch ein wenig aufbewahre… naja, dann kann ich diese ja auch bald ordnungsgemäß verwenden :-D.

Die Amazon Beauty Osterbox 2019

Für mich jedenfalls war die Amazon Beauty Osterbox 2019 eine sehr gelungene Beauty Box. Ich fand sie vorher super – und mit meinem Verkauf noch besser.

Und habe ich eigentlich erwähnt wie süß diese Box mit ihren Papp-Öhrchen ist? Also die werde ich definitiv als Geschenkverpackung zu Ostern weiterverwenden.

Finden könnt ihr die Amazon Beauty Osterbox 2019 übrigens HIER, leider ist sie derzeit ausverkauft.