[Werbung] GLOSSYBOX Young Beauty Happy Panda Edition

+++ Dieser Beitrag enthält Werbung – Produkte wurden von mir selbst gekauft. +++

Mittlerweile ist die GLOSSYBOX Young Beauty Happy Panda Edition zwar leider ausverkauft, doch das soll mich nicht daran hindern euch diese noch vorzustellen, denn die nächste Young Box kommt bestimmt!

Bisher war meine Erfahrung mit den Young Boxen von GLOSSYBOX eher durchwachsen. Die Happy Panda Edition ist jetzt meine dritte Young Box: die Erste gefiel mir nicht ganz so gut und auf die Zweite wartete ich wegen eines Fehlers gut zwei Monate.

Doch dann kam die Happy Panda Edition daher und ich dachte mir: ich versuche es noch einmal mit der Young Box! Denn das Design dieser Box gefiel mir einfach so gut, dass ich nicht anders konnte. Ich hatte mir bereits beim Kauf überlegt, dass ich die Box als Dekoration auf meinen Schrank stellen würde – und genau dort steht sie nun auch.

Gleich stelle ich euch den Inhalt der Box vor, doch zuerst ein paar Eckdaten: die Young Beauty Box von GLOSSYBOX erscheint circa alle zwei Monate. Es handelt sich um keine Abo-Box, was bedeutet, dass man sie jedes Mal aufs Neue bestellen muss. Die Box kostet 9,95€ und ist somit eine der günstigsten Beauty Boxen die es gibt.  Wie das “Young” im Namen bereits verrät ist sie eher auf Mädchen und Teenager zugeschnitten.

Der Inhalt der Young Beauty Happy Panda Edition von GLOSSYBOX

Die Young Beauty Happy Panda Edition Box enthält 6 Produkte mit einem Gesamtwert von 19,32€.

RdeL Young: Lollipop Lipgloss (1,99€)
alverde: Rouge & Highlighter Shooting Star (3,45€)

Den Lollipop Lipgloss von RdeL Young hatte ich mir vor einiger Zeit selbst schon einmal in der Farbe 01 candy crush gekauft gehabt, da ich das Design sehr interessant und zuckersüß fand! Umso glücklicher bin ich, dass er in meiner Box in der Farbe 02 sugar babe enthalten gewesen ist. Jetzt habe ich zwei dieser niedlichen Lipgloss, welche zwar definitiv für jüngere Generationen gedacht sind, aber auch ich finde sie eigentlich ganz nett. Die Farbe ist glossy und sheer und zaubert einen tollen Effekt auf die Lippen!

Bei dem Shooting Star Rouge & Highlighter von alverde muss ich ehrlich sagen, dass dieses Produkt für mich lediglich als Highlighter verwendbar ist und hier gefällt er mir ganz gut mit seiner eher dezenten Farbabgabe. Inwiefern man das selbe Produkt sowohl als Rouge, als auch als Highlighter betiteln kann ist mir aber ein Rätsel, da diese für mich komplett andere Eigenschaften erfüllen müssen.

Original Source: Creamy Vanilla & Raspberry Duschgel (1,45€)

Ein sehr schönes Duschgel mit einem Duft der mich begeistert. Beerige süße trifft auf traumhafte Vanille. Und ich liebe jeglichen Duft mit Vanille! Das Duschgel ist eins meiner Lieblings-Produkte aus der Box.

BIO:VÉGANE SKINFOOD: Bio Grüntee Tuchmaske (3,99€)

Diese Maske mit Grüntee, Süßholzwurzelextrakt und Ginkoextrakt habe ich in der Vergangenheit schon einmal getestet gehabt. Sie soll die Haut vor Umwelteinflüssen stärken und schützen, Rötungen mildern und schuppige Hautstellen pflegen.

Persönlich fand ich die Maske zwar ganz gut, muss aber sagen, dass mir der Effekt für knapp 4€ nicht ausreichend ist. Zudem hinterlässt sie auf der Haut nach der Anwendung ein klebriges Gefühl.

Simple: Reinigendes Mizellenwasser (3,45€)

Ein weiteres Lieblings-Produkt meinerseits aus der Happy Panda Box ist dieses Mizellenwasser von Simple. Es reinigt die Haut sanft und auch bei leichtem Make-Up funktioniert es ganz gut. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung nicht trocken an, was mir sehr wichtig ist. Schade finde ich nur, dass ich genau dieses Mizellenwasser bereits in meiner normalen Glossybox gehabt hatte. Hier würde ich mir wünschen, dass Produkte nicht im selben Monat in verschiedenen Boxen erscheinen würden. Das einzig Gute daran ist, dass ich jetzt direkt eine zweite Flasche davon habe und nicht so schnell Nachschub kaufen muss!

y.e.s. by Solida: Nadel-Kamm 2 in 1 (4,99€)

Auch wenn ich zugeben muss, dass dieser Nadel-Kamm für Einige vielleicht praktisch und hilfreich sein könnte, ist er mein Flop-Produkt der Happy Panda Box. Bei meinen dicken Haaren kann ich mit der Kamm-Funktion leider nichts anfangen. Außerdem finde ich die Idee mit den Haarnadeln und der Möglichkeit sie im Kamm zu verstauen zwar ganz nett und innovativ, allerdings muss ich sagen, dass es doch schon eine ziemliche Fummelei ist diese aus dem Kamm heraus und wieder hinein zu bekommen. Man steckt sie nämlich nicht einfach in den Kamm hinein, sondern muss sie umständlich um die Halterung im Kamm herumklemmen. Persönlich gefällt mir dieses Produkt daher leider nicht.

Mein Fazit zur GLOSSYBOX Young Beauty Happy Panda Edition

Für mich war dies wieder eine eher durchwachsene GLOSSYBOX Young Beauty Box. Wieso dem so ist?

Die Box hat einen Gesamtwert von circa 20€ und kostet dabei circa 10€, zwar übersteigt der Wert also die Kosten der Box, aber eben auch nicht um so viel, wie man es von anderen Boxen gewohnt ist.

Daher wünsche ich mir in so einer Box um so mehr Neuheiten und besondere Artikel. In dieser Box gab es aber nur zwei Produkte welche ich noch gar nicht kannte und eins davon war ein Duschgel. Das ist zwar toll, aber kein besonderes oder neuartiges Produkt wie ich es mir von so einer Box wünschen würde.

Trotzdem finde ich die Produkte passend für eine Young Box! Einzig anstelle der teuren Tuchmaske hätte ich lieber günstigere Masken anderer Marken gesehen. Denn wie viel Geld möchte man als Teenager schon für eine Maske ausgeben? Und selbst dann zählt vermutlich auch das Design und eine niedliche Maske, zum Beispiel mit Panda-Look wäre bestimmt auch ganz gut angekommen. Und das bringt mich auch schon zu meinem letzten Kritikpunkt:

Zwar hatte ich mir die Happy Panda Box gekauft, da ich sie als Dekoration auf den Schrank stellen wollte, allerdings hatte ich im Vorhinein wirklich gedacht sie würde zumindest ein Beauty-Produkt im Panda-Design enthalten. Hier gibt es im Moment ja schließlich einiges an Auswahl – auch was günstige Marken angeht. Ich finde es schade, dass hier eine gute Möglichkeit nicht genutzt worden ist.

Trotz aller Kritik war es die Box für mich aber trotzdem wert. Ich habe ein paar tolle neue Produkte und eine wunderschöne Deko-Box erhalten.

Wie gefällt euch denn die Young Beauty Happy Panda Edition von GLOSSYBOX?

Ihr kennt GLOSSYBOX noch nicht und seid neugierig geworden? Vielleicht möchtet ihr euch ja auch mal die normale GLOSSYBOX anschauen!
Ich würde mich freuen, wenn ihr dann über meinen Referral-Link geht, so könnt ihr 20% auf eure erste Box, oder euer erstes Abo sparen und auch ich kriege eine Vergünstigung von GLOSSYBOX…
Zu GLOSSYBOX geht es hier lang*….

(*Ref-Link)